Startseite
  Archiv
  Überblick
  Die Autorin
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/dingchan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag Vierundzwanzig - Reset-Knopf drücken?

Hallo.

Was tut man, wenn man denkt, dass der Geschichte das gewisse Etwas fehlt? Nochmal von vorne beginne? Alles löschen und etwas ganz neues anfangen?

Nein! Man macht einfach zwei Hauptcharakter, zumindest mach ich das so, denn dann sieht man die Dinge nicht so oberflächlich wie man sie nur aus einer Perspektive sehen würde, nicht wahr?

 Mein Roman hat also zwei Hauptcharakter. Zwei Mädchen, die eigentlich wie Tag und Nacht sind. Das peppt die Sache doch etwas auf, find ich.

 

Ich geb es zu, eigentlich wollte ich nur ein Lebenszeichen von mir geben :D Wirklich interessieren tut diese Tatsache doch eh niemanden, aber egal.

Ich arbeite weiter an meinem Roman, auch wenn ich viel mit Schreibblokkaden zu kämpfen habe. Aber ich schaff das. (Egal was andere sagen. )

 

Liebe Grüße Kathi 

Anzahl der übrigen Tage: 100 Tage (hui, wir sind schon an der 100.-Grenze )

19.9.09 14:24
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung